Artikel mit dem Tag "Geschichte"



Luft · 29. Januar 2019
Ein richtig guter Roadtrip führt entlang gewundener Straßen und durch malerische Landschaften. Man weiß nie, wie viele Serpentinen man noch hinter sich bringen muss, um den nächsten atemberaubenden Ausblick zu genießen. Es ist also kein Wunder, wenn sich so mancher Schnellfahrer entlang der Großglockner Hochalpenstraße zum Kriecher entwickelt.

Äther · 27. Dezember 2018
Limone ist ein absoluter Touristen Hotspot am Gardasee und ein Musterbeispiel für die Mischung aus mediterranem Lebensstil und alpinem Charme. In diesem Beitrag erfährst du, was ich am kleinen Dorf am Westufer besonders schätze - von der spektakulären Anreise, über die Zitrus-Plantagen bis hin zum Panoramablick auf den Monte Baldo.

Äther · 09. November 2018
Sicherlich hat ein jeder, wenn er oder sie an den Gardasee denkt, ein anderes Bild vor Augen. Vielleicht sind es die beeindruckenden Stadtmauern von Lazise, wie sie sich abends gegen einen pastellfarbenen Himmel abheben. Vielleicht aber auch ein Segelboot weit draußen auf dem Wasser mit Blick auf den Monte Baldo. Für mich ist es ein besonderer Ort, der es mir, trotz Touristen-Scharen, angetan hat: Sirmione.

Wasser · 01. September 2018
In den Jahren 2009 bis 2012 sind wir wirklich jedes Jahr an den größten italienischen See gefahren. Im August 2018 war es endlich wieder soweit. Hier, zwischen den Alpen und der Po Ebene, trifft Nord auf Süd - eine tolle Mischung die man mal gesehen haben muss.

Erde · 27. August 2018
Unser letzter ganzer Urlaubstag soll im Zeichen des typischen Touris stehen. Damit meine ich nicht, dass wir mit Socken und Sandalen auf Souvenirjagt gehen. Nein, wir dürfen zwei der wohl berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Landes von unserer Liste streichen. Ich spreche natürlich von der Höhlenburg Lueg und den Adelsberger Grotten.

Wasser · 18. August 2018
Der heutige Trip führt uns ca. 90 Kilometer gen Süden – genauer gesagt schnurstracks Richtung Mittelmeer. Denn auch wenn der Küstenabschnitt Sloweniens nur 46,6km lang ist, findet man hier alles, was man sich von einem Urlaub an der istrischen Adria erwartet. Pflichtprogramm ist dabei ein Besuch in den Salinen von Secovlje & ein Abstecher ins mediterrane Piran.

Wasser · 02. August 2018
Hier beginnt mein Sommerabenteuer. Jahrelang habe ich von einem Besuch des türkisblauen Sees am Südrand der Alpen geträumt. Kein Wunder – immerhin ist der, für seine Cremeschnitten berühmte Ort mit der unverwechselbaren Insel im See eines der top Postkartenmotive Sloweniens. Im Juli 2018 habe ich es endlich ans Ufer des Blejsko jezero geschafft.

Äther · 30. Juli 2018
Wer seine Weinreise oder auch einen Kurzurlaub in der schönen Untersteiermark verbringt, dem kann ich einen Besuch in der kleinen mittelalterlichen Stadt mit dem unaussprechlichen Namen nur empfehlen. Egal ob Fans antiker oder mittelalterlicher Geschichte, Wellness Liebhaber oder Fasching-Fans. Ein jeder kommt hier auf seine Kosten.

Äther · 25. Juli 2018
Nach einem ausführlichen Bericht über meine außergewöhnliche Unterkunft in der schönen Untersteiermark folgt heute ein kleiner Ratgeber über mögliche Ausflüge in der Umgebung. Trotz meines eher kurzen Aufenthalts, konnte ich mir doch ein Bild von den historische Altstadtkerne Maribors, dem kulinarischen Verführungen der Umgebung und dem hippen Charme der Studentenstadt machen.

Wasser · 16. Juli 2018
Am zweiten Tag meines Kurzurlaubes am Bayerischen Meer durfte ich zwischen den dicht gedrängten Häusern der Fraueninsel spazieren gehen nur um mich kurz darauf vom Prunk und Kitsch der Herreninsel verzaubern zu lassen. Zuvor aber noch ein Tipp für Hobbyfotografen, denn hier am Chiemsee kann man einen wunderschönen Sonnenuntergang beobachten.


patricia.muehlbacher@googlemail.com